Warning: Declaration of description_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /homepages/1/d443136258/htdocs/app443136274/wp-content/themes/SCRN/functions.php on line 0
Ben Bergner

Ben Bergner

Willkommen auf meinem Blog.

Bücher

ICH HEIRATE FRAU ANTJE IHRE FAMILIE

MEINE NEUE HOLLÄNDISCHE VERWANDTSCHAFT

Misanthrop Gabriel führt ein einfaches und klar strukturiertes Leben. Keine Freunde, wenig Rücksichtnahme und schlichte Wahrheiten prägen seinen Alltag. Der passionierte Menschenhasser ist zufrieden mit sich und der Welt, denn er weiß alles besser und durchschaut jede Lebenslüge. Doch was nützt die größte Weisheit, wenn man auf die reale Welt einer 78-köpfigen holländischen Großfamilie trifft.

Bei einer Floßfahrt auf der Isar rettet Gabriel das Leben von Mitfahrerin Anouk und bekommt sie seitdem nicht mehr von der Backe. Was der 35-jährige als einfache Hilfeleistung ansieht, versteht die Holländerin als göttliche Fügung und Wink des Schicksals. Sie beschließt Gabriel aus seiner sozialen Isolation zu befreien und konfrontiert ihn mit ihrer holländischen Großfamilie. Mit der Aufnahme in den Kreis von Anouks Verwandtschaft ändert sich das Leben des beziehungsgestörten Einzelgängers von Grund auf.

Das gemeinsame Hausboot auf der Maas erweist sich als holländische Titanic, seine neue Familie als Adams Family reloaded und der Sprachkurs als Drillschule auf ‚Full Metal Jacket‘-Niveau. Dafür aber findet der Misanthrop wahre Freunde. Mit Kumpel Andrew versagt er im Drogenrausch und die gemeinsame Karriere als Streusalzhändler endet in einem totalen Fiasko.

Gabriel stellt schnell fest, dass ganz Holland ein einziger Marketing-Gag ist. Anouk trägt niemals so eine Tracht wie Frau Antje und raucht nur ab und zu eine Tüte. Zöpfe macht sie sich nur, wenn er auf die Schulmädchen-Nummer steht und Antje ist auch kein typischer holländischer Vorname. Bei Bernice, Brechtje oder Bondine denkt Gabriel auch eher an Saucen, Schriftsteller oder Sexfantasien …

http://www.amazon.de/heirate-Frau-Antje-ihre-Familie/dp/3784432859/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1376683525&sr=8-1&keywords=Ben+BErgner

 

DAS LEBEN IST EINE WINDMÜHLE – 

NEUES VON FRAU ANTJE  IHRER FAMILIE

Misanthrop Gabriel ist in Anouks holländischer Großfamilie angekommen – und natürlich wahnsinnig enttäuscht. Die Holländer sind ganz anders als man sich das immer vorstellt. Keine Camper, keine freie Liebe und das mit den Drogen war auch schon mal wilder. Wurde Gab bisher von seiner holländischen Großfamilie in den Wahnsinn getrieben, bringen ihn jetzt seine Nachbarinnen Juultje und Mieke zur Verzweiflung. Noch schlimmer: Nuki und Gab werden selbst mam und pap. Keine Ruhe, keinen Schlaf und keinen Sex. Statt vluggertje gibt es jetzt slabbertje und boertje!*

Alle Versuche das Sexleben wieder aufzupeppen, gehen daneben. Verruchte erotische Phantasien scheitern in Holland schon an Codewörtern wie Appeltje, Appeltje. Bei Äpfelchen, Äpfelchen sind die Grenzen der Erotik schnell erreicht. Das Sexleben von Nuki und Gab – eine einzige Katastrophe! Und auch im Alltag läuft nicht alles nach Plan. Frühkindliche deutsch-holländische Spracherziehung gestaltet sich so schwierig wie der gemeinsame Sommerurlaub an der holländischen Nordseeküste bei 19 Grad. Dafür läuft es aber in Nukis Job super. Die 35-jährige macht jetzt einen auf Frau Antje und verkauft Käse. Damit aus Gab ein richtiger Holländer wird, schreibt Nuki ihrem schatje einen holländischen Businessplan fürs Leben. Karriere, Sex und Familie wird jetzt generalstabsmäßig angegangen. Wer denkt, das ist doch alles Käse, der irrt. Liebe auf Holländisch kann ganz schön kompliziert sein …

http://www.amazon.de/Das-Leben-ist-eine-Windm%C3%BChle/dp/3784433383/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1376683525&sr=8-2&keywords=Ben+BErgner

 

‚LASS UNS VOODOO MACHEN, LIEBLING!‘

Mika ist verzweifelt. Julie hat ihn verlassen und er versucht alles, sie zurück zu erobern. Sogar mit schwarzer Magie. Blöd nur, dass er keine Ahnung hat, wie man eine Voodoo-Puppe bastelt und vor allem, wie man mit ihr umgeht. Warum hat er auch nur alles seiner besten Freundin Marie überlassen. Die hat aus einer alten Barbiepuppe von Mikas Schwester Gerry eine afrikanische Zauberdolly gemacht.

Aber seit wann tragen Voodoo-Puppen einen Mini-Rock und haben Nagellack an den Fingern? Nach der Hexerei ist nichts mehr wie es war. Julie sieht jetzt aus wie eine mit Botox behandelte Miss Piggy. Dafür hat Marie immer noch keine Wunschpunkte im Gesicht. Während Mika in Marie nur eine Art Sams sieht, wünscht die sich doch etwas ganz anderes …

 

 

Über Mich

Ben Bergner, seit Jahren 39, hat an der Universität zu Köln seinen Magister in den Fächern Geschichte, Politik und Pädagogik abgelegt. In den Anfangswirren seines Studiums hat er sich sogar durch ein ganzes Semester Niederlandistik gequält, dann aber schnell aufgegeben. Ben Bergner lebt zusammen mit seiner holländischen Frau und seinen drei Kindern in München und arbeitet u.a. als freier Journalist für Süddeutsche Zeitung TV.

Sein Erstlingswerk „Ich heirate Frau Antje ihre Familie“ erschien im Januar 2012 bei LangenMüller. Der zweite Teil „Frau Antje ihre Familie, der Sex und ich“ wird im August 2013 im gleichen Verlag verlegt. Ende 2014 soll „Ich heirate Frau Antje ihre Familie“ ins Kino kommen.

‚Lass uns Voodoo machen, Liebling‘, ist Ben Bergners dritter Roman und eine schräge Liebeskomödie voller absurder Situationskomik.

Contact

Kontaktieren Sie Ben Bergner.

Thank you! I have received your message.

name

email

message

Contact Info

info@ben-bergner.de

München